Zuhause » Artikel » SALAF SPIEGEL ÜBER “Seien Sie vorsichtig bei Ihrer Fettleibigkeit”

SALAF SPIEGEL ÜBER “Seien Sie vorsichtig bei Ihrer Fettleibigkeit”

SALAF SPIEGEL ÜBER “Seien Sie vorsichtig bei Ihrer Fettleibigkeit”

 

S.In der Tat ist die Priorität und Position der Fatwa in der Scharia, die beginnt, für ihre Mitglieder sehr groß, das heißt, Menschen, die die Bedingungen erfüllen, die von den islamischen Gelehrten vereinbart wurden, um ein Mufti zu werden (Fatwa-Geber), da die Auswirkungen der Fatwa für die Menschen für nicht qualifizierte Menschen sehr gefährlich sind, weil ein Mufti der Geber der Legalisierung dessen ist, was von Allah kommt, Erben der Propheten und Träger von Fatwa-Verpflichtungen (Fardhu Kifayah).

Die Person, die dieses Mandat trägt, muss also vorsichtig sein und tausendmal nachdenken, bevor sie ein Gesetz oder eine Fatwa herausgibt.

Aufgrund des Gewichts des Fatwa-Mandats haben viele der früheren Gelehrten, Sie bevorzugen “TAWAQQUF” (Durchmesser) wenn gefragt und keine Antworten gegeben, aus Angst vor den Auswirkungen, die ihn treffen würden, sowohl die Welt als auch das Jenseits. Nicht einmal einige von ihnen gaben Antworten “LAA ADRI” (Ich weiß es nicht) in allen Gesetzen oder was sie nicht wissen.

Wenn wir uns ihre Haltung oben ansehen, eigentlich keine Mängel zeigen, genau dies alles zeigt die Tiefe des Wissens und die Güte ihres Glaubens und ihrer Frömmigkeit. Wo sie aufhören und nicht allem vorausgehen, was über ihre Fähigkeiten hinausgeht, indem sie ihr Wissen an Gott zurückgeben, Das allwissende Wesen aller Dinge.

Es ist jedoch sehr unglücklich, wenn wir uns die Gegenwart ansehen, Jeder installiert sich als Mufti, Nehmen wir an, dass dies ein kleiner Job ist, erfordert keine Bedingungen und Fachkenntnisse, so dass jede Frage, die er leicht beantworten muss, auch ohne klare Kenntnisse und Vorschläge. Sie zögern nicht einmal, Beweise aus falschen oder schwachen Hadithen oder Erzählungen zu bringen, die keinen Ursprung haben.

Dies ist es, was den Menschen Probleme bereitet, nämlich Entstehung “RUWAIBIDHAH” Das sind Menschen, die unwissend sind, aber über die Menschen oder den allgemeinen Maslahat sprechen.
Während der eigentliche Zweck der Existenz einer Fatwa in dieser edlen Syariah darin besteht, Güte und Bequemlichkeit in Form der Verbreitung wahren Wissens und wahrer Taten unter euch Muslimen zu erreichen, keine Streitigkeiten schaffen und Spaltungen und Differenzen zwischen den Menschen verbreiten.

Deshalb, Wir müssen das Spiegelbild der Salaf-Gelehrten nachahmen, Was sind die Beispiele dafür in dieser Ausgabe. Lass uns sehen, Hier sind einige Beispiele von Salaf-Gelehrten:

• Von Abi Minhal - Möge Gott ihm gnädig sein- er sagte, Ich fragte Zaid bin Arqam und Al Barra’ bin ‘Azib über sharaf, dann antwortete er jedes Mal, wenn ich einen von ihnen fragte: ”frage andere, denn eigentlich ist er besser und weiß es besser als ich.” (Jami nach Al 'ilmi wa Ahlihi : 2/432).

• Von Abdullah bin Umar - möge Allah mit beiden zufrieden sein- , er sagte : “Es gibt drei Arten von Wissen: (zuerst) Kitabullah, der spricht, (zweite) vorbei an sunnah und (dritte) Sprache weiß es nicht.” (Jami Bayan Al 'Ilmi wa Ahlihi: 2/423).

• Von Ibn Mas'ud - möge Allah mit ihm zufrieden sein- er sagte : “In der Tat ist die Person, die in allem eine Fatwa gibt, eine verrückte Person.” (Jami Bayan Al'Ilmi : 2/836).

• Von Uqbah bin Muslim - möge Allah mit ihm zufrieden sein- er sagte : Ich begleitete Ibn Umar vierunddreißig Monate lang, am meisten antwortete er: “Ich weiß es nicht”, dann drehte er sich zu mir und sagte: Weißt du was sie wollen?? Sie wollen unseren Rücken zu ihrem Zaumzeug zur Hölle machen”. (Jami Bayan Al'Ilmi : 2/841).

• Von Muhammad bin Munkadir - Möge Allah ihm gnädig sein- er sagte: “In der Tat ist eine fromme Person zwischen Allah und seinen Geschöpfen, dann lass ihn sehen, wie es zwischen den beiden geht.” (Badai’ul Fawaid: 3/792-794).

• Abdurrahman bin Abi Laila - Möge Allah ihm gnädig sein- er sagte: “ich habe es gefunden 120 Freund von Anshar, Einer von ihnen wurde nach einem Problem gefragt, dann kehrt er zum anderen und der andere zum anderen zurück, bis er schließlich zur ersten Person zurückkehrt. Keiner von ihnen, es sei denn, er möchte, dass sein Bruder von der Fatwa ausreicht.” (Badai’ul Fawaid: 3/792-794).

• Husain al-Asady - Möge Allah ihm gnädig sein- er sagte: “In der Tat hat einer von Ihnen eine Fatwa zu diesem Thema herausgegeben, Wenn es den Gefährten von Umar bin Khaththab übermittelt würde, würde es sicherlich die Badar-Mitglieder einladen (Freunde, die gegen Badar kämpften) um es zu beantworten.” (Badai’ul Fawaid: 3/792-794).

• Imam Syafi wurde nach einem Problem gefragt, dann schwieg er, dann wurde es ihm gesagt : Antwortest du nicht - möge Gott dir gnädig sein -? Dann sagte er : “bis ich es besser weiß, ob in meinem Schweigen oder in meiner Antwort.” (Badaiul Fawaid: 3/792-794).

• Said bin Musayib - Möge Allah ihm gnädig sein, sagte fast nie eine Fatwa oder sagte etwas anderes als er betete : “O Allah, rette mich und rette andere vor mir”. (Badaiul Fawaid: 3/792-794).

• Von Adurrahman bin Mahdi Möge Allah ihm gnädig sein- er sagte : “Jemand kam zu Imam Malik und fragte ihn, tagelang antwortete er nicht, Sieh's ein (Fragesteller) sagte: O Abu Abdurrahman, Ich möchte wirklich zurückkommen und habe lange gewartet (antworte von dir). Also schwieg Imam Malik für einen Moment und hob dann den Kopf und sagte: Masyallah, O mein Bruder, Wahrlich, ich sage nur, wenn es gut ist, während ich diese Frage nicht beherrsche”. (Badaiul Fawaid: 3/792-794).

• Von Zaid bin Khabbab - Möge Allah ihm gnädig sein- er hat gefragt: “Ich sah Sufyan Ats-Saury, als ich nach dem Problem gefragt wurde, er antwortete: Ich weiß es nicht, damit Leute, die ihn nicht kennen, denken, dass Sufyan nicht das geringste Wissen kennt.” (Musnad bin Zaid, Sache: 277).

• Von Abu Mus'ab - Möge Allah ihm gnädig sein- er sagte, Ich hörte Malik bin Anas sagen :”Ich habe keine Fatwa ausgestellt, bis siebzig Leute zugegeben haben, dass ich ein Experte bin (Meister in dieser Angelegenheit)”. (Hilyatul Auliya: 6/316).

• Qasim bin Muhammad sagte: “Eine Person, die in Unwissenheit lebt, ist mehr als im Namen Allahs ohne Wissen zu sagen. Dies ist die Asche, auf die sich Gott mit der Tugend von Ihm spezialisiert hat, er sagte :”Ich weiß es nicht.” (Jami Bayan Al-Ilmi: 2/839).

• Abu Umar erwähnte Qasim bin Muhammad, dass er von jemandem angesprochen wurde, der ihn fragte, dann antwortete Qosim: ich bin darin nicht gut, dann sagte der Fragesteller: In der Tat, ich frage dich, weil ich nichts anderes als dich kenne. Also antwortete Qasim: “Schau nicht auf meinen langen Bart und die vielen Menschen um mich herum, um Gottes willen habe ich es nicht gemeistert (Ihre Frage)”. (Badaiaul Fawaid: 3/792-794).

• Von Ali bin Abi Talib - möge Allah mit ihm zufrieden sein- er sagte: “Wie kalt es dem Herzen ist, dann wurde er gefragt, was bedeutet das: dann antwortete er: “das heißt, Sie sagen für etwas, das Sie nicht wissen “Gott weiß”. (Jami Bayan Al’ilmi : 2/836).

Hoffentlich können wir ihnen eine Lektion erteilen, Salaf-Gelehrte sollten vorsichtiger nach Fatwas oder Fatwas fragen oder Fatwas praktizieren und Fatwas und Angelegenheiten im Zusammenhang mit Fatwas verbreiten.

📚 [ Diese Übersetzung stammt aus dem Buch “Mawa'idz Ash-Shahabah”, Karya Umar bin Abdullah Al Muqbil, Buch “Min Akhbar As-Salaf As-Shalih”, brach Abu Yahya Zakariya Gulam Qadir, Buch “Hayat As-Salaf Baina Al-Qauli Wa al-Amal”, Karya Ahmad bin Nashir At-Thayar, Buch “Mausu’ah Al Akhlaq”, die Arbeit des wissenschaftlichen Teams von Ad-Duror As-Saniyah, Buch “Adab Ad-Din wa Dunya”, von Ali bin Muhammad Al-Mawardy, mit zusätzlichem Vorwort und Abschluss ]

Übersetzung
Ustadz Abu Harits, Hamidin As-Sidawy, Lc.
Islamisches Zentrum, Mekka al-Mukarramah
(24/05/1442 H.)

__⁣⁣_⁣ _______________________________________________

Multaqa Duat Indonesia - MDI

( Da'i Salafy Da'wah Predigtforum, Ahlu Sunnah wal Jama'ah Se-Indonesien )

🌏 Web: https://multaqaduat.com
📹 Youtube: http://bit.ly/multaqaduat
📺 Instagram: http://bit.ly/igmultaqaduat
📠 Telegramm: https://t.me/multaqaduat
🎙️ Twitter: http://bit.ly/twittermultaqaduat
📱 Facebook: www.fb.com/multaqaduat⁣⁣⁣⁣⁣
📱 Facebook: www.facebook.com/groups/384944829178650/?ref = teilen
✉️ E-Mail : TeamMediaMDI2020@gmail.com
☎️ Admin MDI: wa.me/6282297975253⁣⁣

Hoffentlich istiqamah und hoffentlich wird dieses Programm Hasanats Tür sein, Barokah und Jariyah für uns alle. Amiiin

Jazakallah khair ala TA’AWUN

📦 Infaq-Spende für das Cadreization-Programm, Da'i Pedalaman, Menschheit, Predigt, Medien:

🔹 Bank Mandiri Syariah, Kein Rek 711-615-0578 (Bankleitzahl: 451), Zugunsten von: Multaqa Du’at

Bestätigen Sie die Übertragung per WhatsApp / SMS mit Format:

Nama_Alamat_Nominal_Kaderisasi Da'i

Beispiel:

Ahmad_Medan_Rp. 2.000.000_ Da'i Kader

An Nummer senden:

📱 082297975253

Absatz. Amrullah Akadhinta (MDI Schatzmeister)

Über Abu Syifa

Überprüfen Sie auch

Das Gewicht des Teufels stürzt die Leute von Alim, die Halim sind

Perlen mit Ratschlägen von Salaf-Gelehrten. Es besteht kein Zweifel an den Prioritäten sachkundiger Personen. Allah mengangkat

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *